Asklepios-Klinik ehrt langjährige Mitarbeiter - Einsatzfreude und Sorgfalt
Jahrzehnte für Patienten da

Lokales
Oberviechtach
23.12.2014
0
0
Die Asklepios-Klinik hat langjährige Mitarbeiter in den Mittelpunkt gerückt. Anlass dafür war eine Weihnachtsfeier, bei der die Jubilare für ihre Treue ausgezeichnet wurden.

"Das Personal ist schließlich das größte Kapital in einem Krankenhaus", betonte Verwaltungsleiterin Marianne Freund. Sie lobte die Einsatzfreude und Sorgfalt, mit der die neun Geehrten seit vielen Jahren für das Wohl der Patienten sorgen.

Besonders hob Freund den Technischen Leiter Johann Hösl sowie die Pflegekräfte Elfriede Ebenschwanger und Therese Heinrich hervor. Sie sind alle bereits seit 40 Jahren an der Klinik tätig. "Einem Arbeitgeber so lange die Treue zu halten, ist nicht mehr selbstverständlich." Auch Regionalgeschäftsführer Dr. Boris Rapp und Betriebsratsvorsitzende Agnes Bauer nutzten die Gelegenheit, um allen für die geleistete Arbeit zu danken. Neben einer Urkunde und Blumen gab es für die Jubilare einen Einkaufsgutschein für die Oberviechtacher Geschäftswelt. Und es gab noch einen Grund zum Feiern: Die Klinikleitung gratulierte fünf Mitarbeitern zum runden Geburtstag.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.