Auch neue Lehrer starten

Lokales
Oberviechtach
17.09.2015
14
0
An der Doktor-Eisenbarth-Schule gibt es im neuen Schuljahr eine Reihe von personellen Veränderungen. Claudia Binner übernimmt die Klassenführung der Klasse 3c und Claudia Ebenhöch die der 3a. Tanja Schmid ist als ausgebildete Gymnasiallehrerin für die Vertretung in der 3a vorgesehen. Ursula Walbrun ist Klassenleiterin der 8b.

Kaplan Martin Popp übernimmt katholischen Religionsunterricht, als Referendare treten Katharina Merther und Erkan Fedakar ihren Dienst an. Christine Tauer und Michael Jäger gehören der Mobilen Reserve an, Carolin Folsom unterrichtet einige Stunden an der Schule. Schließlich leistet Sophie von Pelden-Cloudt ihr Anerkennungsjahr als Erzieherin an der Schule ab. Rektor Rudolf Teplitzky hieß die Pädagogen willkommen und wünschte einen guten Start in der Grund- und Mittelschule.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11033)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.