Auf Entdeckungstour im Museum

Auf Entdeckungstour im Museum (bgl) Spannende Stunden erlebte eine Gruppe aus dem Kindergarten Sankt Martin (Tännesberg) im Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum. Theresia Pregler, die neue Halbtageskraft, führte die kleinen Besucher durch die Räume, wo vor allem Doktor Eisenbarth mit seinem roten Mantel und der lockigen Perücke das Interesse der Kinder weckte. Ein ausgestellter Goldfund regte zu Fragen an, wo man so ein leuchtendes Körnchen findet oder kaufen kann und ob es wertvoll ist. Außerdem durften
Lokales
Oberviechtach
26.01.2015
3
0
Spannende Stunden erlebte eine Gruppe aus dem Kindergarten Sankt Martin (Tännesberg) im Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum. Theresia Pregler, die neue Halbtageskraft, führte die kleinen Besucher durch die Räume, wo vor allem Doktor Eisenbarth mit seinem roten Mantel und der lockigen Perücke das Interesse der Kinder weckte. Ein ausgestellter Goldfund regte zu Fragen an, wo man so ein leuchtendes Körnchen findet oder kaufen kann und ob es wertvoll ist. Außerdem durften sich die Kinder in einem nachgebauten Stollen umsehen. Das neue museumspädagogische Angebot kann nun speziell auf Kinder ausgerichtet werden. Schulen und Kindergärten sind darum in Oberviechtach immer willkommen. Bild: bgl
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.