Autofahrer aufgepasst!

JU-Vorsitzender Dr. Alexander Ried (links) und Philipp Troppmann stellten die Plakate auf. Bild: hfz
Lokales
Oberviechtach
14.09.2015
0
0
Die Verkehrssituation in der Stadt stellte die Autofahrer in den letzten Wochen vor besondere Herausforderungen. Daher fällt der Appell der Jungen Union zum Schuljahresbeginn umso eindringlicher aus, ein besonderes Auge auf die Schulkinder zu haben. Im Stadtgebiet wurden wieder Plakate aufgestellt, welche die Autofahrer für die vielen kleinen Verkehrsteilnehmer sensibilisieren und auf den Schulstart hinweisen sollen. Gerade den neu eingeschulten Kindern gilt besondere Aufmerksamkeit. Die Junge Union wünscht allen Schulkindern einen schönen und vor allem sicheren Schulbeginn 2015.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.