Band wurde vor zehn Jahren gegründet
"JoViBa" gibt Soiree

Die aus den Reihen der Oberviechtacher Ministranten entstandene Band "JoViBa" bringt am Samstag einen Querschnitt ihres zehnjährigen Wirkens zu Gehör. Bild: ekl
Lokales
Oberviechtach
10.10.2014
6
0
Vor zehn Jahren formierte sich aus den Reihen der Oberviechtacher Ministranten die Band "JoViBa". Der Name setzt sich aus den Kirchenpatronen der Pfarrei Johannes, Vitus und Bartholomäus zusammen.

Jetzt umrahmt die Band zum Jubiläum den Gottesdienst am Samstag, 11. Oktober, um 17.30 in der Pfarrkirche mit rhythmischen, aber auch ruhigen Stücken aus dem Repertoire der vergangenen Jahre. Bei einer anschließenden Soiree wird die Band noch einen breiten Querschnitt aus dem Liedgut präsentieren, von Gotteslob über Neues geistliches Lied bis hin zu Worship-Songs von bekannten Komponisten wie Kathi Stimmer-Salzeder, Gregor Linßen oder Albert Frey.

Damit keine Langweile aufkommt, bringen die Musiker auch neue Werke zu Gehör, die einen Vorgeschmack auf die kommende Zeit erahnen lassen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.