Dr. Günter Gilch Vorsitzender beim Naturheilverein
Zurück zur Natur

Dr. Günter Gilch (rechts) dankt Dr. Siegfried Bücherl, der elf Jahre lang den Vorsitz des Naturheilvereins inne hatte. Bild: weu
Lokales
Oberviechtach
27.01.2015
60
0
( weu) Der Naturheilverein Oberviechtach und Umgebung wurde vor mehr als 15 Jahren von Dr. Günter Gilch gegründet, der auch den Vorsitz übernahm. Nach dessen beruflichem Wegzug leitete Dr. Siegfried Bücherl den Verein elf Jahre. Bei der Hauptversammlung rückte Dr. Gilch nun wieder als Vorsitzender auf, Dr. Bücherl stellte sich als Stellvertreter zur Verfügung.

Gilchs Dank galt dem Vorsitzenden für seinen Einsatz in den vergangenen Jahren. Er überreichte ihm einen Geschenkkorb mit lauter gesunden Leckereien. Gleichzeitig bat er die Mitglieder um Unterstützung im Sinne des gemeinsamen Ziels, naturnahen Heilverfahren ein Forum zu bieten und so zur breiten Gesundheitsbildung beizutragen. Dr. Bücherl blickte auf die Vorträge im vergangenen Jahr zurück, die alle auf gute Resonanz stießen. Die Kräuterwanderung mit Verkostung von Frühjahrskräutern führten die Teilnehmer in die Natur rund um Schönthan.

Die Themen "Pro und Contra Vitamine und Vitalstoffe" und "Abnehmen durch homöopathisch unterstützte Stoffwechselumstellung" fanden ebenfalls viele Interessenten. Auch heuer gibt es wieder eine Reihe von Vorträgen, die am Donnerstag, 19. Februar, um 20 Uhr in der Taverne in Lind beginnen. Heilpraktiker Oliver Günzler wird die Dorn-Methode vorstellen, eine Wirbel-und Gelenktherapie, die sanft bei Rücken- und Gelenkschmerzen hilft.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.