Eheleute Dosch fühlen sich in Unterlangau wohl
Im Urlaub fast wie daheim

Stephanie und Albrecht Dosch aus der Pfalz fühlen sich bei ihren Gastgebern Maria Hummer (links) und Herbert Hummer (rechts) seit zehn Jahren wohl. Auch Zweite Bürgermeisterin Christa Zapf (hinten rechts) und Tourismusbüroleiterin Sigrid Breitschafter dankten den Gästen für ihre Treue zum Urlaubsort Oberviechtach. Bild: frd
Lokales
Oberviechtach
26.10.2015
22
0
Urlaubsgäste kommen nur dann immer wieder an den gleichen Ferienort, wenn sie sich mit ihren Gastgebern gut verstehen, ihnen die Landschaft gefällt und sie in ihrer schönsten Zeit des Jahres liebevoll umsorgt werden.

All das trifft für Albrecht und Stephanie Dosch aus Hatzenbach bei Wörth am Rhein zu, die bereits seit zehn Jahren in der Ferienwohnung von Thomas Hummer in Unterlangau ihren Urlaub verbringen und sich dort, wie sie bei der Urlauberehrung bestätigten, pudelwohl fühlen und auch gerne noch oft nach Unterlangau kommen werden.

Zu einer kleinen Feierstunde hatten Zweite Bürgermeisterin Christa Zapf und die Leiterin der Touristinformation, Sigrid Breitschafter, die Urlaubsgäste aus der Pfalz in den kleinen Sitzungssaal im Rathaus eingeladen, wo Christa Zapf den Gästen für ihre Treue zur Region Oberviechtach und zur Familie Hummer dankte. Maria und Herbert Hummer waren mit ihren Gästen, die mittlerweile schon zu Freunden geworden sind, ins Rathaus gekommen und bestätigten das gute Miteinander.

Auch die Kinder der Familie Dosch waren schon wiederholt im Urlaub dabei und stets haben sich alle bei den Hummers gut betreut gefühlt. Bürgermeisterin Christa Zapf stellte den Gästen kurz die Eisenbarthstadt und deren Vorzüge vor und lud die Gäste ein, noch recht oft ihren Urlaub bei der Familie Hummer zu verbringen, die durch ihre Gastfreundschaft und durch die vorbildliche Betreuung ihrer Urlaubsgäste nicht zum ersten Mal zu Gästeehrungen ins Rathaus kommen konnte.

Für Stephanie Dosch hatte die Bürgermeisterin ein süßes und für Albrecht Dosch ein herbes Präsent vorbereitet und sie dankte ihnen, wie auch Sigrid Breitschafter, mit Urkunde und einer Tasse mit dem Oberviechtacher Aufdruck für ihre Treue. Auch Maria und Herbert Hummer hatten nur lobende Worte für ihre Gäste übrig. Sie überreichten ebenfalls ein Präsent und hofften, ihre Gäste noch oft in Unterlangau betreuen zu dürfen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.