Ein Diener der Stadt

Lokales
Oberviechtach
17.04.2015
0
0
"Ehrenbürger meiner Vaterstadt sein zu dürfen, das ist für mich die höchste Auszeichnung", freute sich Altbürgermeister Wilfried Neuber über die Ernennung. Dass diese an seinem Geburtstag stattfand, sei das "Sahnehäubchen". Neuber dankte Familie und Freunden, die ihn seit 50 Jahren bei den ehrenamtlichen Aktivitäten unterstützen, sowie auch allen ehemaligen Mitarbeitern und Bürgern. "Ich habe mich immer als erster Diener der Stadt verstanden", meinte er, "mein Vater war mir dabei ein Vorbild."
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.