Elternbeirat des Ortenburg-Gymnasiums nimmt Arbeit auf - Spendenaktion
Hans Steinsdorfer bestätigt

Lokales
Oberviechtach
05.11.2014
6
0
Das Ortenburg-Gymnasium hat seit kurzem einen neuen Elternbeirat, der weiterhin von Hans Steinsdorfer geleitet wird.

Stellvertreterin ist Marga Wagner, als Schatzmeisterin fungiert Birgit Zimmermann, während Christina Richthammer das Amt der Schriftführerin ausübt. Weitere Mitglieder des Elternbeirats sind Manfred Ebnet, Elisabeth Eckert, Dr. Petra Jordan, Lisa Lehner, Helmut Meixensberger, Peter Scharnagl, Birgit Scheibl und Dr. Christoph von Wenz.

Erste Aufgabe des bestätigten Vorsitzenden war die Verabschiedung der ausgeschiedenen Mitglieder Klaus Härtl, Andrea Fleischer, Ulrike Schneider, Ulrike Schönberger und Doris Herrmann mit einem Präsent.

Steinsdorfer informierte über die Abiturmesse Academicus Live am 26. und 27. November, zu der besonders auch die Eltern geladen sind. In der Vorweihnachtszeit will der Elternbeirat eine Spendenaktion starten, deren Erlös für schulische Belange verwendet werden soll. Beim Elternsprechtag am 3. Dezember wird das Gremium die Bewirtung der Besucher übernehmen.

Schulleiter Günter Jehl informierte bei der konstituierenden Sitzung über die aktuelle Unterrichtssituation und verwies auf die über die Schulhomepage zur Verfügung gestellten Elternrundbriefe, womit eine regelmäßige Information gewährleistet sei. Außerdem wurden die aktuellen Vorschläge zur Reform des Gymnasiums besprochen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.