Entscheidung um den Aufstieg

Lokales
Oberviechtach
28.11.2015
0
0
(gä) Ein echtes Endspiel bestreiten die B-Jugend-Fußballer des FC OVI-Teunz heute um 14 Uhr bei der SG Seebarn/Neunburg. Beide Teams waren in der Qualifikationsgruppe West bisher eine Klasse für sich und liegen mit jeweils zehn Siegen bei zehn gespielten Partien unangefochten an der Tabellenspitze. Der Sieger der Begegnung darf sich neben den Meisterehren auch auf einen Direktaufstieg in die Kreisliga freuen.

Die Mannschaft vom Trainergespann Reinhold Bayer und Stephan Gäbl konnte sich im letzten Halbjahr nicht zuletzt aufgrund des tollen Teamgeistes und des Trainingseifers immer mehr steigern. Nachdem die SG Heimvorteil genießt und die letzten direkten Duelle für sich entscheiden konnte, reist die Mannschaft um Kapitän Daniel Sorgenfrei dennoch als Außenseiter nach Neunburg. Sollte die Partie nach Ende der regulären Spielzeit noch nicht entschieden sein, fällt die Entscheidung im Elfmeterschießen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.