Erfolgreiche Teilnahme am "Sauschießen"
Stück vom Schwein

Die Erstplatzierten freuten sich über schöne Preise und Schützenmeisterin Sonja Bauer (rechts) darüber, dass die Gemeinschaft funktioniert. Bild: frd
Lokales
Oberviechtach
10.02.2015
6
0
Beim "Sauschießen" freute sich Schützenmeisterin Sonja Bauer über ein volles Haus in der "Hammerschänke". Auch die Schützenfreunde Drachenfels Treffelstein waren mit sieben Schützen dabei und die Schützenkameraden aus Dewangen und Hohenstadt waren mit 13 Teilnehmern angereist.

Unter den 71 Schützen war Anni Teplitzky mit 73 Punkten die Gewinnerin. Sie durfte auch das größte Stück vom Schweinderl mitnehmen. Auf den weitere Plätzen folgten Adolf Morasch (71 Punkte) und Andreas Braun (63).

Gut platzieren konnten sich noch Elsbeth Emmert, Carina Nesner, Karl Fleißer, Michaela Feneis und Siegfried Plößl. Doch da alle "saumäßig" nahrhafte Preise erhielten, war allein schon das Mitmachen lohnend.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.