Exquisite Tropfen dekantiert - Erlös fürs Kirchendach
Welt der Weine

Beim "Weinabend für die Dachsanierung" führte Arwid Krauß (rechts) die Gäste in die Welt der Bordeaux-Weine ein. Bild: weu
Lokales
Oberviechtach
18.03.2015
5
0
"Der Wein erfreue des Menschen Herz (Psalm 104,15)" - Mit diesem Zitat aus der Bibel und weiteren Ausschnitten, die das Thema Wein beinhalten, begrüßte Pfarrer Dr. Harald Knobloch zahlreiche Anwesende im Gemeindesaal. Arwid Krauß, passionierter Weinfreund, Frankreichliebhaber und Vinologe mit enormen Kenntnissen über die Welt des Weins, überraschte die evangelische Gemeinde mit einer sensationellen Fundraising-Aktion. Die Gäste waren eingeladen, in die Welt der Bordeaux-Weine einzutauchen. Der Reinerlös der Veranstaltung kam der Dachsanierung zu Gute. Neben zwei ausgezeichneten Weißweinen zum Einstieg lag der Schwerpunkt der Weinprobe auf vier ausgesuchten exquisiten Rotweinen. Ein kurzweiliges Rahmenprogramm gab einen tieferen Einblick, wie Wein richtig serviert und gekonnt probiert wird, Etiketten korrekt gelesen werden, und mit welchen Rebsorten das Bordelais die Gaumen auf der ganzen Welt erfreut.

Nützliche, aber auch rätselhafte Objekte um den Wein und das Abfüllen stellte Krauß in Zusammenarbeit mit dem "Kreativ-Bastler" Georg Birner vor. Gerd Reinhardt vom Restaurant "Guggenmoos" überraschte mit exquisiten kulinarischen Köstlichkeiten und rundete den gelungenen Abend ab.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.