Faschingsgesellschaft "Grün-Weiß" organisiert Kinderfasching mit Gardeauftritt - Nächste ...
Bobfahren und Bonbonregen begeistern

Mit Begeisterung spielten und tanzten die maskierten Kinder am Sonntag in der Mehrzweckhalle, wie hier beim "Bobfahrerlied". Bild: weu
Lokales
Oberviechtach
20.01.2015
3
0
Die Mehrzweckhalle war wieder einmal Faschingshochburg: Die Kinder hatten sie beim ersten Kinderfasching von "Grün Weiß" in fester Hand. Schön war die große Vielfalt an bunten Kostümen anzuschauen. Cowboys und Polizisten, Ritter, Prinzessinnen, Hexen, Clowns und ein riesiger Pinguin waren vertreten.

Die Animateure Markus Lößl und Udo Weiß hatten viele lustige Spiele und Tanzeinlagen vorbereitet. Dabei freute sich "Senior"-Entertainer Weiß, dass er mit Markus Lößl, der mit viel Geschick die Kinder auf Trab hielt, einen guten Nachfolger gefunden hat. Die Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache. Ob Polonaise und Jägermarsch, Fliegerlied, Bobfahren, Bewegungsspiele mit Reifen oder "Balla-Balla" - immer war die Tanzfläche bevölkert.

Um auch etwas verschnaufen zu können, gab es bei kleinen Spielen Süßigkeiten zu gewinnen. Traditionell waren die Mamas und Papas eingeladen, auch mal mit ihren Jüngsten das Tanzbein zu schwingen. Mit toller Musik unterstützte Norbert Vogel die Animateure tatkräftig auf seinen Keyboards, setzte die musikalischen Akzente und ließ das Faschingsvolk zu flotten Rhythmen abfeiern.

Zwischendurch überraschten die Garden mit ihren zackigen Tänzen. Die Bambinis begeisterten mit ihrem "König der Löwen-Medley". Die Jugendgarde verströmte "Winterzauber" in die Halle. Ein besonderer Hingucker waren die Solos der beiden Tanzmariechen Paula Landgraf und Vanessa Lützner, die sich einen Riesenapplaus verdienten. Mit viel Routine sorgte das eingespielte Team um Präsident Michael Welnhofer und Stellvertreterin Marion Dietz für das leibliche Wohl. Es gab selbst gebackene Torten und Kuchen, aber auch Wurstsemmeln und Butterbrezen. Dankbar wurde der Bonbon-Regen von den Kindern angenommen und alle sammelten fleißig die kiloweise ausgeworfenen Süßigkeiten auf. Rundum ein tolles Faschingserlebnis dank der guten Organisation der "Grün-Weißen".

Am Faschingsdienstag geht es beim zweiten Kinderfasching noch einmal in der Mehrzweckhalle rund.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.