Favorit setzt sich durch

Das TT-Team der Herren II aus Dachelhofen mit Stefan Trautner, Walter Rosenkranz, Patrick Lange, Georg Scharf, Daniel Fritz und Uli Vogl (von links) wurde Meister der 1. Kreisliga. Bild: daf
Lokales
Oberviechtach
04.04.2015
8
0
Der Kolping- Tischtennisverein war der Ausrichter für das 2. Kreisranglistenturnier der Schüler-/ innen A/C. Für den Gastgeber standen Jana Weihel, Vanessa Reising, Peter Forster und Bastian Pawlak an den Tischen.

In der Altersklasse der Schüler "A" setzte sich Peter Forster mit 5:0 Siegen und einer makellosen Satzbilanz von 15:0 durch. Mit diesem Sieg qualifiziert er sich direkt für das Bezirksbereichsranglistenturnier. Bei den Schülerinnen "A" belegte Vanessa Reising mit zwei Siegen und zwei Niederlagen den dritten Platz. Jana Weihel wurde mit einem Sieg weniger Vierte. Bei den Schüler "C" wurde Bastian Pawlak seiner Favoritenrolle gerecht und gewann mit einer Bilanz von 4:0 das Turnier. Auch er vertritt die Oberviechtacher beim nächsten Turnier.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.