Flur nach Müll durchkämmt

Lokales
Oberviechtach
18.04.2015
0
0
Wetterbedingt etwas später als üblich begann die "Ramadama-Frühjahrsaktion" von Eigelsberger Stoßtrupp und Handballverein. Insgesamt machten sich fast 60 Personen mit Begleitfahrzeugen in verschiedene Himmelsrichtungen auf den Weg. "Bewaffnet" mit Kübeln und blauen Abfallsäcken durchkämmten die meist jugendlichen Saubermänner vor allem Straßengräben und Wegränder und andere öffentliche Flächen. Im Recyclinghof wurde das "Sammelgut" unter der fachkundigen Anleitung von Manfred Ebner sortiert und entsorgt. Die "Ausbeute" war enorm, wenn auch nicht ganz so hoch wie im Vorjahr. Vor allem für die Kinder war die Aktion sehr lehrreich. Zweite Bürgermeisterin Christa Zapf, die ebenfalls mitmachte, dankte den Vereinen und hatte einen Zuschuss für die gemeinsame Brotzeit dabei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.