Frauenbund fährt im Mai nach Rom

Lokales
Oberviechtach
09.12.2014
0
0
Der Katholische Frauenbund unternimmt vom 25. bis 30. Mai eine Reise nach Rom. Stadtpfarrer Alfons Kaufmann wird die sechstägige Reise aktiv begleiten. Die Einladung zur Teilnahme ergeht auch an die Mitglieder der Pfarrgemeinde. Am Mittwoch, 17. Dezember, um 19.30 Uhr findet im Pfarrheim ein Informationsabend statt, bei dem die Details erläutert werden.

Höhepunkte der Reise sind unter anderem Führungen durch das antike und christliche Rom, die Teilnahme an der Papstaudienz auf dem Petersplatz, ein Besuch des päpstlichen Sommersitzes "Castell Candolfo" und des Geburtsortes des Heiligen Franz von Assisi. Die Anreise erfolgt im Fernreisebus. Der Fahrpreis beträgt 605 Euro (Zuschlag für Einzelzimmer: 28 Euro pro Tag).
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401138)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.