Für Christen beider Konfessionen - Große Resonanz
Bibel im Gespräch

Pfarrer Alfons Kaufmann (links) und Pfarrer Dr. Harald Knobloch freuen sich über die vielen Gäste bei den ökumenischen Bibelabenden. Bild: weu
Lokales
Oberviechtach
17.11.2015
0
0
Pfarrer Alfons Kaufmann und Pfarrer Dr. Harald Knobloch sprechen an vier Abenden über Stellen aus dem Alten Testament und beleuchten wichtige Persönlichkeiten. Am zweiten Abend stand das Gleichnis vom verlorenen Sohn (Lukas15, 11-32) zur Aussprache.

Dass die beiden Geistlichen mit diesem Angebot richtig liegen, bewies der überaus gute Zuspruch bei diesen Treffen. Im vollbesetzten Nebenzimmer des Pfarrheims begrüßte Pfarrer Kaufmann seinen evangelischen Mitbruder Dr. Harald Knobloch und zahlreiche Christen beider Konfessionen. Nach dem Verlesen der Bibelstelle entstand unter Anleitung eine lebhafte Diskussion. Es gab natürlich auch Gelegenheit, Fragen zu stellen. Nach fast zwei Stunden guter Gespräche wurde der Abend mit einem gemeinsamen Gebet und dem Abendsegen beendet.

Am Mittwoch, 2. Dezember wird der Text über die "Emmaus-Jünger" im Mittelpunkt stehen. Am letzten Abend am 16. Dezember wird die Weihnachtsgeschichte behandelt. Schön ist, dass keine biblischen Kenntnisse vorausgesetzt werden und dass man auch ohne Probleme nur einzelne Abende besuchen kann.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.