Geführte Wanderungen im Trend

Geführte Wanderungen im Trend (ptr) Das herrliche Frühlingswetter lockte am Sonntag gleich 29 Teilnehmer, darunter auch Stammgäste aus Pfreimd, zur Fastenwanderung der Tourist-Information auf den Johannesberg. Zusammen mit Wanderführerin Johanna Fuchs ging es durch die Fluren. Bei einer kleinen Rast am Hochsitz (Bild) trug Fuchs ein Frühlingsgedicht von Eduard Mörike vor. Neben der herrlichen Aussicht gab es auch zwei Rehe zu bestaunen. Nach der Einkehr in der "Taverne" in Lind wurde der Rückmarsch ange
Lokales
Oberviechtach
13.03.2015
0
0
Das herrliche Frühlingswetter lockte am Sonntag gleich 29 Teilnehmer, darunter auch Stammgäste aus Pfreimd, zur Fastenwanderung der Tourist-Information auf den Johannesberg. Zusammen mit Wanderführerin Johanna Fuchs ging es durch die Fluren. Bei einer kleinen Rast am Hochsitz (Bild) trug Fuchs ein Frühlingsgedicht von Eduard Mörike vor. Neben der herrlichen Aussicht gab es auch zwei Rehe zu bestaunen. Nach der Einkehr in der "Taverne" in Lind wurde der Rückmarsch angetreten. Die nächste Tour mit Johanna Fuchs startet am 12. April, um 13.30 Uhr unter dem Titel "Wanderlust auf Deutschlands schönstem Wanderweg" auf dem ausgezeichneten "Kapellen- und Goldsteig-Naturwanderweg". Die Wanderung führt über den Kreuzweg zum Johannisberg und zum sagenumwobenen "Sattelroß", weiter zur Burg "Haus Murach" und über die Ägidiuskirche in Hof wieder zurück nach Oberviechtach. Streckenlänge: zwölf Kilometer; Start am Edeka-Parkplatz; Gebühr 2 Euro (Kinder frei). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.