Gelungenes Burgfest kommt Kapelle zugute
Erlös zum Renovieren

Manfred Senft (links) übergab die Spende aus dem Erlös des Burgfestes an Dekan Alfons Kaufmann (rechts). Bild: nid
Lokales
Oberviechtach
21.08.2015
0
0
Die Begeisterung über das gelungene Burgfest war Manfred Senft, dem Vorsitzenden der Freiwilligen Feuerwehr Obermurach noch ins Gesicht geschrieben. "Wir machen es für die Bevölkerung und freuen uns, dass die Besucher bei uns einen schönen Sonntag erleben dürfen", sagte er und dankte allen Helfern für das tüchtige Anpacken.

Dies habe es ermöglicht, vor allem auch bedingt durch das schöne Wetter, dass daraus ein Reinerlös von 400 Euro resultierte. Da der Kassier Matthias Schwarz verhindert war, begleitete dessen Frau Melanie mit Tochter Anna den Vereinsvorsitzenden zum Pfarrbüro. Dort übergaben sie den am Burgfest erwirtschafteten Betrag an Stadtpfarrer und Dekan Alfons Kaufmann.

Er hatte auch gleich einen passenden Verwendungszweck dafür: "Wir wollen dieses Geld für die anstehende Renovierung der Bleichangerkapelle hernehmen. Hier können wir es gut gebrauchen."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.