"Grün-Weiß" beim Qualifikationsturnier dabei
Tanzmariechen in Veitshöchheim

Lokales
Oberviechtach
17.10.2014
0
0
Die Faschingsssaison beginnt erst am 11.11., aber für die verbandsoffenen Qualifikationsturniere des Bundes Deutscher Karneval startet sie bereits am 18. Oktober in Veitshöchheim. Die beiden Tanzmariechen der AWO Tanzgruppe Grün-Weiß Oberviechtach, Jana Schlagenhaufer und Sophie Last, werden bei der Disziplin Junioren-Tanzmariechen der Jahrgänge 2000 bis 2003 an den Start gehen.

Die beiden jungen Damen haben bereits im April mit dem harten Training begonnen, um die Ausführung für den Spagat und das freie Rad ohne Probleme auf der Tanzbühne vorführen zu können. Viel Zeit wurde in die akrobatischen Elemente investiert. Jana und Sophie sind beide sehr Ausdruckstarke Mariechen die das Publikum mitnehmen können. Wenn man gut in eine Turniersession startet, sind immer noch Steigerungen möglich, meint Jana. Das Lampenfieber und die Nervosität vor den großen Auftritten schwinden mit der Zeit der Turniererfahrung, fügt Sophie ein. Präsident Mike Welnhofer ist ganz stolz, dass gleich zwei Solistinnen an BDK-Turnieren teilnehmen und wünscht viel Erfolg.

Bereits jetzt können die Tanzgarden der AWO-Tanzgruppe Grün-Weiß für die kommende Faschingssaison unter Telefon 0171 2820914 gebucht werden. Weitere Infos unter www.awotanzgruppe.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.