Gute Ergebnisse auf Bezirksebene

Jannik Fricke, Tim Seifert und Nico Troglauer (von links) erzielten bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften sehr gute Ergebnisse im Einzel und Doppel. Bild: ttv
Lokales
Oberviechtach
22.11.2014
1
0
Erfolgreich schnitt der Kolping-Tischtennisverein bei den Oberpfalzmeisterschaften im Tischtennis in Wackersdorf ab. Bei den Schülern "A" ging Nico Troglauer im Einzel und im Doppel an den Start. Im Einzel belegte er den dritten Platz, im Doppel wurde er nach der Niederlage im Finale Vize- Oberpfalzmeister.

Bei den Schülern "B" wurde Jannik Fricke Dritter im Einzel und Vizemeister im Doppel. Tim Seifert kämpfte bei den Schülern "C" um den Sieg. Im Einzel unterlag er seinem Doppelpartner im Viertelfinale und schied aus. Besser lief es in den Doppelspielen: Hier erreichte er das Finale und holte nach einem Fünf-Satz-Sieg den Titel.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.