Gute Platzierungen beim Bezirksbereichs-Ranglistenturnier

Gute Platzierungen beim Bezirksbereichs-Ranglistenturnier (ttv) Gute Ergebnisse erzielten die Oberviechtacher Tischtennisspieler beim ersten Bezirksbereichs-Ranglistenturnier in Wackersdorf. Bei den Schülern A erspielte sich Nico Troglauer den dritten Platz. Letztendlich fehlten ihm drei Sätze für den Turniersieg. Johannes Schneider wurde mit 5:4 Spielen Fünfter, Peter Forster belegte Platz sieben. Bei den Schülerinnen A kam Vanessa Reising ebenfalls auf den siebten Rang. Bei den Schülern B erspielte si
Lokales
Oberviechtach
12.02.2015
11
0
Gute Ergebnisse erzielten die Oberviechtacher Tischtennisspieler beim ersten Bezirksbereichs-Ranglistenturnier in Wackersdorf. Bei den Schülern A erspielte sich Nico Troglauer den dritten Platz. Letztendlich fehlten ihm drei Sätze für den Turniersieg. Johannes Schneider wurde mit 5:4 Spielen Fünfter, Peter Forster belegte Platz sieben. Bei den Schülerinnen A kam Vanessa Reising ebenfalls auf den siebten Rang. Bei den Schülern B erspielte sich Tim Seifert mit 8:1 Siegen den zweiten Platz. Dadurch qualifizierte er sich für das Bezirksranglistenturnier. Die zweite Herrenmannschaft reiste zum Punktspiel zum TSV Klardorf II und setzte sich mit 9:4 durch. Die Punkten holten Rainer Kuplent (2), Karl Rossmann (2), Nicole Most, Albin Troglauer, Julian Winklmann und Thomas Gürtler. Zwei Spiele in Stulln standen ferner auf dem Plan. Die zweite Jungenmannschaft verteidigte durch einen 8:3-Erfolg die Tabellenführung in der 1. Kreisliga. Die Punkte holten Johannes Schneider (3), Nico Troglauer (2), Christoph Schneider (2) und das Doppel Troglauer/Schneider. Mit 8:6 behielten die Bambini die Oberhand. Tim Seifert/Jan Hötzel, Tim Seifert (3), Jan Hötzel, Tim Malig (2) und Jana Weihel siegten. Bild: ttv
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.