Jahresprogramm der Freunde der Kunst startet im Kino - Ausstellung im Herbst
Figurentheater und Konzerte

Lokales
Oberviechtach
03.02.2015
0
0
"Die süße Gier" heißt der Film, mit dem am 23. Februar um 20 Uhr das Kinoprogramm der Kunstfreunde im Kinocenter Pösl fortgesetzt wird. Am 6. März, 20 Uhr, haben die Kunstfreunde traditionsgemäß wieder Musiker der Bundesauswahl junger Künstler zu Gast, wenn im Neunburger Schlosssaal das "Trio Adorno" auftritt.

Das Wochenende nach den Osterferien ist dem Hohenloher Figurentheater gewidmet, das im Pfarrheim zwei Vorstellungen bietet. Die Kinder dürfen sich am Freitag, 17. April, 16 Uhr, auf die Inszenierung des Märchens "Aladin und die Wunderlampe" freuen, während tags darauf um 20 Uhr mit "Varieté Olymp" ein Marionettentheater für Erwachsene auf dem Programm steht.

Das "Florian Peters Trio" ist am 9. Mai, 20 Uhr mit einem Jazz-Programm in der Mensa der Doktor-Eisenbarth-Schule zu Gast. Der Vereinsausflug findet im Juni oder Juli in die Kulturhauptstadt Europas 2015 nach Pilsen statt. Der 5. August steht wieder im Zeichen der Malaktion mit Katrin Dietlinger, die jedes Jahr einen begeisterten Zuspruch vieler Kinder im Ferienprogramm erlebt.

"Fünf Freunde" ist diesmal nicht der Titel für jugendliche Abenteuer, sondern das Leitthema der Kunstausstellung, die der Holzbildhauer Alfred Tragl in seiner Eigenschaft als Vorstandsmitglied vom 9. bis 11. Oktober im Museum organisiert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.