Johann Albang zuvor im Werkstattbetrieb
Neuer Klärwärter

Johann Albang (mit Zeugnis) freut sich über die Glückwünsche von Bürgermeister Heinz Weigl (von links), Personalratsvorsitzenden Manfred Ebnet und Amtsleiter Wolfgang Ruhland. Bild: frd
Lokales
Oberviechtach
12.05.2015
2
0
Mit sichtlicher Freude hat Bürgermeister Heinz Weigl im Beisein des Personalratsvorsitzenden Manfred Ebnet und dem Leitenden Beamten Wolfgang Ruhland in seinem Dienstzimmer Johann Albang das Zeugnis für den erfolgreichen Abschluss des 189. Kurses "Grundlagen für den Kläranlagenbetrieb" ausgehändigt.

Aufgrund personeller Veränderungen ist Johann Albang, der zuvor als Bauhofmitarbeiter im Werkstattbetrieb bei der Stadt arbeitete, bereits seit September 2014 im Klärwerk der Stadt beschäftigt, wo er Erfahrungen sammeln konnte.

Nach dem er sich etwas Berufspraxis angeeignet hatte, absolvierte Albang auch ein 14-tägiges Praktikum in der Ausbildungskläranlage Schwandorf-Wackersdorf. Im Frühjahr diesen Jahres besuchte er dann den Klärwärter-Grundkurs mit Prüfung, die er mit einem guten Prüfungsergebnis abschloss.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.