Maria Markgraf (80) freut sich über Glückwünsche - Als Duo weitum bekannt
Lieder, die zu Herzen gehen

Maria Markgraf feierte zusammen mit ihren Mann, den beiden Töchtern und ihren Enkelsohn den 80. Geburtstag. Bild: frd
Lokales
Oberviechtach
04.09.2015
14
0
Da wo man singt, da lass dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder. Wenn dieses Sprichwort stimmt, dann ist Maria Markgraf (80) aus der Diepoldstraße in Oberviechtach ganz bestimmt ein umgänglicher Mensch. Denn sie hat zeitlebens - 20 Jahre davon mit ihrem Gatten Hans als "Duo Markgraf" - gesungen und den Menschen damit viel Freude in die Herzen getragen.

An ihrem 80 Geburtstag standen Telefon und Haustürglocke nicht still, denn viele wollten Maria Markgraf an ihrem Ehrentag dafür danken, dass sie mit ihrem Hans bei vielen Anlässen, ob im Alten- und Pflegeheimen oder bei öffentlichen und privaten Festen und Feiern für Unterhaltung gesorgt hat.

Das Licht der Welt erblickte die Jubilarin in Waldmünchen mit dem Geburtsnamen Rothmeier. Da ihre Mutter eine Schneidermeisterin war, erlernte sie bei ihr den Beruf einer Schneiderin, den sie ihr ganzes Berufsleben lang ausübte. 1956 heiratete sie Hans Markgraf und sechs Jahre später bauten die beiden in der Diepoldstraße ein schmuckes Haus, wo sie ihren beiden Töchtern ein schönes Zuhause bieten konnten.

Am runden Geburtstag kamen auch Stadtpfarrer Alfons Kaufmann, Bürgermeister Heinz Weigl sowie Abordnungen vom Katholischen Frauenbund und vom Oberpfälzer Waldverein (OWV) zum Gratulieren und wünschten der Jubilarin, dass sie zusammen mit ihrem Hans noch viele schöne Jahre erleben kann.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.