Mit hartem Training zum Reitabzeichen - Urkunden für Teilnehmer
Nachwuchs gut im Sattel

Lokales
Oberviechtach
29.10.2014
8
0
Eine Reihe von jungen Reitern hat sich kürzlich wieder im Sattel bewährt. Dafür gab es nun entsprechende Reitabzeichen. Die erfolgreichen Prüfungsteilnehmer konnten ihre Urkunden im Gasthaus "Zur Taverne" in Lind entgegennehmen.

Eine Woche hartes Training mit Theorie-, Dressur- und Springunterricht zahlte sich für alle Teilnehmer des Kurses aus. Denn am Ende konnten sich alle über ihren verdienten Erfolg freuen.

Das "5er"-Reitabzeichen legten Christina Raab, Franziska Süß, Margareta Scherr, Juliana Scherr, Franziska Wittmann und Laura Diaz erfolgreich ab. In Zusammenhang mit ihrem Reitabzeichen haben sie zusätzlich noch den Reiter-Pass anvisiert. Alle konnten die Hürden dazu souverän meistern. Nadine Reger legte das "6er"-Reitabzeichen ab. Außerdem erarbeiteten sich Monika Reger, Christian Schönberger, Johanna Schönberger, Julia Roiger und Felicia Diaz das "7er"-Reitabzeichen.

Julius Schönberger, Theresa Baum und Michelle Schreglmann absolvierten bereits das Reitabzeichen 9, welches früher als das "Kleine Hufeisen" bezeichnet wurde.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.