Mit "Quali" auf Erfolgskurs

Lokales
Oberviechtach
05.03.2015
0
0
Der Qualifizierende Schulabschluss, kurz "Quali" genannt, gilt nach wie vor als Türöffner in den Ausbildungsbetrieben. Bis Freitag, 6. März, können sich Externe noch im Sekretariat der Doktor-Eisenbarth-Schule zu den Quali-Prüfungen anmelden. Zum Kreis möglicher Bewerber zählen nicht nur Gymnasiasten, Realschüler und Wirtschaftsschüler in der neunten Jahrgangsstufe, sondern auch Berufsschüler, Privatschüler, Auszubildende oder bereits im Arbeitsleben stehende Erwachsene ohne Schulabschluss. Wenn beim "Quali" die Durchschnittsnote aus Deutsch, Mathematik und Englisch 2,33 oder besser ist, kann man direkt in die zehnte Klasse des M-Zweiges für das Schuljahr 2015/2016 übertreten.

Einzige Voraussetzung für externe Prüfungsteilnehmer: Sie müssen im Schulsprengel der Doktor-Eisenbarth-Schule ihren Wohnsitz haben. Die Prüfung kann in der Region nur an der Staatlichen Mittelschule Oberviechtach erworben werden. Dies ist entweder möglich durch rechtzeitigen Übertritt an die Schule oder durch Teilnahme als Externer an der Prüfung.

Externen und ihren Eltern bietet die Doktor-Eisenbarth-Schule am Freitag, 20. März, eine Info-Veranstaltung an. Beginn ist um 13 Uhr. Bis Freitag, 6. März, können sich externe Bewerber auch zu den Prüfungen für den Mittleren Schulabschluss anmelden. Näheres dazu im Schulsekretariat, Telefon 09671/9 15 07.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11033)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.