Naturwanderung mit Johanna Fuchs: Drei Berge in drei Stunden mit Rast am Sattelroß

Naturwanderung mit Johanna Fuchs: Drei Berge in drei Stunden mit Rast am Sattelroß (ptr) Die geführten Wanderungen der städtischen Tourist-Information entwickeln sich zu einem Renner. Trotz Frühlingsmarkt waren am Sonntag 23 Erwachsene und zwei Kinder dabei, als Wanderführerin Johanna Fuchs auf den Kapellen- und Goldsteig-Naturwanderweg einlud. Dieser permanente Rundwanderweg wurde 2014 mit dem dritten Platz bei "Deutschlands schönster Wanderweg" ausgezeichnet. Vom Edeka-Parkplatz aus ging es hinauf zu
Lokales
Oberviechtach
17.04.2015
13
0
Die geführten Wanderungen der städtischen Tourist-Information entwickeln sich zu einem Renner. Trotz Frühlingsmarkt waren am Sonntag 23 Erwachsene und zwei Kinder dabei, als Wanderführerin Johanna Fuchs auf den Kapellen- und Goldsteig-Naturwanderweg einlud. Dieser permanente Rundwanderweg wurde 2014 mit dem dritten Platz bei "Deutschlands schönster Wanderweg" ausgezeichnet. Vom Edeka-Parkplatz aus ging es hinauf zu den Hochhäusern und über den Kreuzweg zum Johannisberg auf 655 Höhenmeter mit toller Fernsicht. Auf der alten Handelsstraße marschierte die Gruppe zum Naturdenkmal Sattelroß (Bild) und legte hier eine kurze Rast ein. Auf dem prämierten Wanderweg ging es nach Obermurach und beim Burgberg wieder hinab ins Tal. Bei der Walpurgiskapelle an der Staatsstraße wartete die nächste Steigung in Richtung Hof. Über die Jakobi-Kirche bei Fuchsberg und das Faustnitztal war bald die Eisenbarth-Stadt erreicht - und zum krönenden Abschluss die Eisdiele. "Die Kinder waren sehr tapfer und zählten Schmetterlinge und blühende Löwenzahn", berichtet Johanna Fuchs. Auch diesmal waren Stammgäste dabei. Der nächste Termin für eine geführte Wanderung ist am Sonntag, 28. Juni mit Start um 13.30 Uhr beim Krankenhaus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gebühr: 2 Euro (Erwachsene). Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.