Neue Lesepatin führt Ganztagsschüler ins Märchenland

Neue Lesepatin führt Ganztagsschüler ins Märchenland (weu) Daniela Meyer (Mitte) ist die neue Lesepatin, die seit Anfang des Jahres regelmäßig an die Doktor-Eisenbarth-Schule kommt, um den Kindern Freude an Büchern und am Lesen zu vermitteln. Rektor Rudolf Teplitzky freut sich, dass Daniela Meyer das bewährte Team der Lesepatinnen Ria Forster und Christa Roth ergänzt. "Ich möchte meine eigene Begeisterung für Bücher nahe bringen", sieht Meyer ihr Ehrenamt. Mit ihrer Auswahl an Geschichten, in denen Pri
Lokales
Oberviechtach
03.02.2015
4
0
Daniela Meyer (Mitte) ist die neue Lesepatin, die seit Anfang des Jahres regelmäßig an die Doktor-Eisenbarth-Schule kommt, um den Kindern Freude an Büchern und am Lesen zu vermitteln. Rektor Rudolf Teplitzky freut sich, dass Daniela Meyer das bewährte Team der Lesepatinnen Ria Forster und Christa Roth ergänzt. "Ich möchte meine eigene Begeisterung für Bücher nahe bringen", sieht Meyer ihr Ehrenamt. Mit ihrer Auswahl an Geschichten, in denen Prinzessinnen, aber auch Ritter und böse Räuber vorkommen, spricht sie die Schüler der Klasse 3b-G zur Zeit besonders an. "Ich orientiere mich an dem, was die Kinder gerne hören", begründet sie die Auswahl. Die Ganztagsschüler warten schon gespannt auf nächsten Donnerstag und die Abenteuer im "Märchenland". Bild: weu
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.