Neue Vorträge bei "Klinik im Dialog"

Lokales
Oberviechtach
16.05.2015
0
0
Muss jeder Leistenbruch operiert werden? Welche Möglichkeiten dafür gibt es? Wie werden Brüche bei Kindern behandelt? - Solche und ähnliche Fragen klärt Marc Philippbaar, Leitender Arzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie an der Asklepiosklinik Oberviechtach im Vortrag "Kleine Ursache - große Wirkung. Moderne Therapie des Leistenbruches" am Mittwoch, 20. Mai, um 19 Uhr. Die Veranstaltung in der Reihe "Klinik im Dialog" findet im Vortragssaal des Krankenhauses statt. Der Eintritt ist frei. Der Referent steht auch für Fragen zur Verfügung.

Der nächste Termin findet am Mittwoch, 24. Juni, statt. Dr. Rainer Riedemann, Oberarzt der Inneren Medizin spricht dann über "Luftnot - trotz guter Luft im bayerischen Wald. Was tun, wenn die Luft wegbleibt".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.