Pfarrwallfahrt führt nach Rom - 49 Teilnehmer erkunden auch Sommersitz in Castel Gandolfo und ...
Begeistert von Papstaudienz und Petersdom

Die Teilnehmer an der Romfahrt sammelten viele Eindrücke und waren begeistert von den antiken Bauten. Pfarrer Alfons Kaufmann zeigte sich als fachkundiger Begleiter. Bild: nid
Lokales
Oberviechtach
05.06.2015
1
0
Eine Radfahrt nach Rom - darüber referierten vor gut vier Jahren zwei Frauen des Nachbarvereins Teunz beim Frauenbund Oberviechtach. Offensichtlich reizte die Ewige Stadt nun auch diese; allerdings als Busfahrt, zusammen mit der Pfarrgemeinde Oberviechtach. Fast alles lief optimal und "wie geplant".

Dem Anreisetag folgte, meist vom Petersplatz ausgehend, das Erkunden des antiken und christlichen Roms. Ziele waren unter anderem die Engelsburg, die Kirche St. Peter und Paul, Pantheon, Kolosseum, Lateranbasilika und die spanische Treppe. Stadtpfarrer Alfons Kaufmann war auch dabei und erwies sich als hilfreicher Begleiter der Wallfahrt, wie auch an den christlichen Stätten.

Im Weiteren genossen die 49 Mitfahrer die Außenanlagen des Papst-Sommersitzes in Castel Gandolfo mit herrlichem Blick auf den Albaner See. Ferner eine Fahrt in das malerische Weinstädtchen Frascati.

Die Papstaudienz und der Besuch auf der Peterskuppel galt als Höhepunkt der Reise. Ein klarer Blick von oben eröffnete den Blick auf das ganze Rom, die vatikanischen Gärten, aber auch auf Einzelgebäude wie den Ruhesitz von Papst Benedikt, die Sixtinische Kapelle oder auch das Haus mit der künftigen Wohnung von Kaplan Konrad Maria Ackermann. Herrlich trockenes und warmes Wetter begünstigte durchweg die großartigen Eindrücke und Erlebnisse. Jedoch bei dem, wegen Renovierung trocken gelegten Trevi-Brunnens sollte es anders werden. Das Wasser kam nun von oben und zwar von einem kräftig anhaltenden Gewitterregen, so dass die Schirmanbieter auf ihre Rechnung kamen. Das abschließende Reiseerlebnis bot sich mit Führung im Wallfahrtsort Assisi an, den jährlich 6 Millionen Personen besuchen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.