Piraten weiter auf Beutezug

Lokales
Oberviechtach
28.04.2015
3
0

Nach dem erfolgreichen Saisonstart in Bamberg wollten die American-Footballer der "Black Pirates" Murach im ersten Heimspiel gegen die "Kulmbach Brewers" nachlegen. Das gelang souverän. Nun haben es die Freibeuter mit Grizzlybären zu tun.

Vor rund 250 Zuschauern im Jahnstadion legten die Piraten ein starkes erstes Viertel hin und gingen mit 14:0 in Führung. Zuerst punktete Nathaniel Monge durch einen gelungenen Lauf-Spielzug, und anschließend brachte Defense-Spieler Dominik McGuire das Ei in die Endzone. Die Extrapunkte sicherte jeweils David Nesner. Noch vor der Halbzeit gelang den Kulmbachern ein erfolgreicher Gegenzug: Sie verkürzten auf 14:8.

Im weiteren Verlauf der Partie waren beide Teams auf Augenhöhe. Vor allem das starke Laufspiel der "Pirates" machte es den Kulmbachern aber nicht einfach. Auch das Passspiel funktionierte an diesem Tag gut. Durch einen perfekten Wurf von Quarterback Simon Eliewsky auf Receiver Thomas Biebl erhöhten die Gastgeber auf 20:8 - und durch Extrapunkte von Tobias Dietz sogar auf 22:8. Die Freude währte nur kurz: Im direkten Gegenzug gelang den Gästen ein 90-Yard-Lauf. Somit stand es nur noch 22:14. Im letzten Spielabschnitt konnten die Freibeuter jedoch den entscheidenden Spielzug setzen. Sie punkteten nach einem Lauf von Tobias Dietz zum 28:14.

Mit zwei Siegen aus zwei Spielen ist der Auftakt in der Landesliga für die "Black Pirates" gelungen. Derzeit belegt die Mannschaft den zweiten Tabellenplatz der Landesliga Nord und will diesen am Samstag verteidigen. "Mit uns hat in diesem Jahr keiner gerechnet. Die Stimmung im Team ist einmalig, und wir wissen, dass wir noch eine Schippe drauflegen können", sagte Vorsitzender Marco Schmid nach dem Spiel. Am Samstag reisen die "Ansbach Grizzlies" in die Eisenbarthstadt. "Nach dem Spiel gegen Ansbach können wir noch besser einschätzen, wo wir stehen. Natürlich wollen wir gegen die Bären gewinnen", ergänzte Schmid.

Bereits um 11 Uhr beginnen die Juniors mit dem ersten Spiel der Saison gegen die Ansbach Grizzlies. Um 15 Uhr beginnt das zweite Heimspiel des Senioren-Teams.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.