Rollstuhl raubt Heimtrud Bogedaly am 90. nicht die Freude
Das Leben genießen

Heimtrud Bogedaly (Mitte) feierte ihren 90. Geburtstag. Mit Tochter Regina (links) empfing sie die Gratulanten (von links) Pfarrer Dr. Harald Knobloch, Regina und Norbert Reiter und (im Hintergrund) Dritten Bürgermeister Hans Hösl. Bild: bgl
Lokales
Oberviechtach
08.10.2015
27
0
Ihren 90. Geburtstag feierte Heimtrud Bogedaly in ihrer Wohnung im Gressergarten. Sie ist zwar auf den Rollstuhl angewiesen, genießt abgesehen davon aber das Leben in vollen Zügen.

Die Jubilarin weiß es zu schätzen, dass ihre Tochter Regina Sauter sich jeden Tag um sie kümmert. Auch ihre Freundin Brigitte Eibl ist für sie da. Geboren und aufgewachsen ist sie als geborene Franz bei Leipzig im Dorf Groitsch. Hier lernte sie auch Alois Reiter kennen, zu dem sie im Jahr 1945 nach Niedermurach zog. Die beiden heirateten, und als ihr Ehemann Mitte der 50er Jahre in Niedermurach ein Baugeschäft gründete, erledigte seine Frau für ihn sämtliche Büroarbeiten - bis er 1974 verstarb.

Ein zweites Ehebündnis mit Gustav Bogedaly endete 2001 mit dem Tod des Gatten. Seitdem lebt Heimtrud Bogedaly allein in ihrer Mietwohnung, liest jeden Tag ausführlich den "Neuen Tag" und hört im Radio gerne klassische Musik oder Volksmusik. Als ihre Beine noch besser mitmachten, ging sie gerne auf Reisen und verschmähte zwischendurch auch ein flottes Tänzchen nicht.

Aus ihrer Ehe gingen vier Kinder hervor: die Söhne Norbert mit Frau Regina, Alois mit Yvonne, Markus mit Michaela und Regina Sautter sowie fünf Enkel und fünf Urenkel. Sie hatten alle fürs Wochenende ihren Besuch angekündigt, im Pfarrheimsaal der evangelischen Gemeinde war die Feier anberaumt. Zum 90. gratulierten auch Dritter Bürgermeister Hans Hösl und Pfarrer Dr. Harald Knobloch, der seine Gitarre dabei hatte und "Gott segne dich" anstimmte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.