Saisonstart im Freibad

Ab Montag herrscht wieder Leben im Oberviechtacher Freibad. Besonders Jugendliche und Familien verbringen im Becken und auf der großen Liegewiese mit Spielplatz und Beach-Volleyballfeld gerne ihre Freizeit. Bild: Portner
Lokales
Oberviechtach
09.05.2015
2
0
Das Freibad öffnet am Montag, 11. Mai, seine Pforten. Die Öffnungszeiten von 10 bis 20 Uhr werden beibehalten (Schlechtwetter-Badezeit von 16 bis 19 Uhr). Bürgermeister Heinz Weigl und die Stadträte hoffen auf einen heißen Sommer und darauf, dass Einheimische und Urlauber das Freibad zahlreich besuchen. Die Statistik des Vorjahres fiel jedoch eher bescheiden aus: Nur 115 Badetage mit knapp 15 000 Badegästen.

Bademeister Reinhard Klein und sein Team haben im Frühjahr viel Zeit investiert, um Becken, Liegewiese und Spielplätze vom Winterschlaf zu befreien. Die Saisonkarten gibt es in der Stadtkasse im Rathaus (Zimmer 03) und sie kosten für Jugendliche 20 Euro, für Erwachsene 30 Euro und für Familien 45 Euro. Pro Karte werden fünf Euro Pfand erhoben. Deshalb sind abgelaufene Saisonkarten zur Verrechnung mitbringen. Einzelkarten kosten für Jugendliche 1,50 Euro, für Erwachsene 2 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.