Schüler des Ortenburg-Gymnasiums programmieren ihre Roboter

Schüler des Ortenburg-Gymnasiums programmieren ihre Roboter (lg) Roboter, die Bälle einsammeln und anschließend in einer Kiste ablegen. Das ist die Programmierleistung von Schülern der Projektseminars Informatik des Goethe-Gymnasiums Regensburg mit Seminarleiter Konrad Sommer, die die Partner vom Ortenburg-Gymnasium mit Seminarleiter Johannes Klug jetzt besuchten. Beide Schulen gehören zu den "Mint-Excellence-Gymnasien", die sich mit ihren Robotik-Kunststücken seit mehreren Jahren erfolgreich am Wettbew
Lokales
Oberviechtach
23.01.2015
7
0
Roboter, die Bälle einsammeln und anschließend in einer Kiste ablegen. Das ist die Programmierleistung von Schülern der Projektseminars Informatik des Goethe-Gymnasiums Regensburg mit Seminarleiter Konrad Sommer, die die Partner vom Ortenburg-Gymnasium mit Seminarleiter Johannes Klug jetzt besuchten. Beide Schulen gehören zu den "Mint-Excellence-Gymnasien", die sich mit ihren Robotik-Kunststücken seit mehreren Jahren erfolgreich am Wettbewerb der "First Lego League" der Ostbayerischen Technischen Hochschule in Regensburg beteiligen. Oberstudiendirektor Franz Feldmeier vom Goethe-Gymnasium übergab den Oberviechtacher Besuchern einen Spielplan der "First Lego League" mit den dazugehörigen Legoaufbauten. Das Oberviechtacher Robotik-Team besuchte in Regensburg sowohl seine Partner am Goethe-Gymnasium als auch die Technische Hochschule, wo neben einer Studieninformation auch das Robotiklabor in Augenschein genommen werden durfte. An vier Stationen zeigten wissenschaftliche Mitarbeiter und Studenten ihre aktuellen Forschungsarbeiten, wobei die Mensch-Maschine-Interaktionen die Jugendlichen begeisterte. Besonders ausgiebig testeten sie die 3-D-Brille "Oculus Rift", mit der man eine nahezu realistische Achterbahnfahrt mit Rundumblick genießen konnte. Im Bild: Schulleiter Franz Feldmeier vom Goethe-Gymnasium Regensburg übergab dem Projektseminar "Robotik" einen Spielplan der Forst Lego League. Bild: lg
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13792)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.