Stadtkapelle und Spielmannszug führen Trauerzug an - Wortgottesdienst
Mit Fackeln zum Ehrenmal

Lokales
Oberviechtach
14.11.2015
1
0
Die Feierlichkeiten zum Volkstrauertag finden am Sonntag, 15. November, statt. Die Vertreter der Behörden und Vereine werden gebeten, bereits am Kirchenzug teilzunehmen.

Aufstellung dazu ist um 16.45 Uhr vor der Sparkasse, anschließend Kirchenzug, 17 Uhr Wortgottesdienst in der Stadtpfarrkirche. Im Anschluss Fackelzug zum Ehrenmal in der Allee zur Gedenkfeier mit Ansprachen.

Die Aufstellung zum Trauerzug erfolgt wie nachstehend: Fackelträger, Spielmannszug und Stadtkapelle, Ehrenzug der Bundeswehr, Kranzträger, Bürgermeister, Geistlichkeit und Kommandeur, Stadt- und Kreisräte, Vertreter der Behörden, Ämter und Polizei, Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung, Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde, Offiziers- und Unteroffizierskorps, Bayerischer Soldatenbund Oberviechtach, VdK, Reservistenkameradschaft, Feuerwehren, Bayerisches Rotes Kreuz, THW, Sportvereine, Vereine und die Bevölkerung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.