Stockschützen kämpfen um Aufstieg in Kreisklasse B
Pfreimd holt den Sieg

Schiedsrichter Peter Uschold (Zweiter von links) und Wettbewerbsleiter Joachim Welnhofer (Zweiter von rechts) gratulierten den erstplatzierten Mannschaften der SpVgg Pfreimd (vorne), des ESC Teublitz (hinten links) und des FC Neunburg vorm Wald (hinten rechts). Bild: hfz
Lokales
Oberviechtach
16.07.2015
3
0
Die Stockbahnen der TSV-Stockschützen waren Austragungsort für die Meisterschaft der Kreisklasse C im Sommer. Drei Vereine durften sich über den Aufstieg in die Kreisklasse B freuen.

Wettbewerbsleiter und Spartenvorsitzende Joachim Welnhofer hieß dazu sechs Herrenmannschaften des Eisstockkreises 604 Schwandorf willkommen. Der Wettbewerb unter den Augen von Schiedsrichter Peter Uschold wurde in einer Doppelrunde gespielt. Das Turnier gewann am Ende die SpVgg Pfreimd mit den Stockschützen Ernst Pirzer, Peter Schuller, Georg Kick, Josef Beck und Alfred Adamietz. Auf dem zweiten Platz folgte der ESC Teublitz. Der 1. FC Neunburg vorm Wald wurde Dritter und kann sich ebenfalls noch über den Aufstieg freuen.

Als Anerkennung überreichte der Wettbewerbsleiter den erfolgreichen Mannschaften Siegernadeln in Gold, Silber und Bronze.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.