Stoßtrupp tankt Sonne

Der Eigelsberger Stoßtrupp, hier mit der Burg Obermurach im Hintergrund, hat die Kombination aus Schnee und blauem Himmel gerade noch rechtzeitig für eine Winterwanderung genutzt. Bild: bgl
Lokales
Oberviechtach
09.01.2015
0
0
Schöne Wintertage sind rar. Der Eigelsberger Stoßtrupp (EST) nutzte deshalb spontan die Gelegenheit zu einem Ausflug am Dreikönigstag. Der Verein lud bei blauem Himmel Mitglieder und Interessierte ein zu einer Winterwanderung rund um den Oberviechtacher Ortsteil Eigelsberg - mit einem Abstecher zum Nachbarort Obermurach.

Die idyllische Winterlandschaft und das Panorama mit den weißen Hügelketten entschädigten die Teilnehmer an der Wanderung für so manch grauen Tag in den zurückliegenden Wochen mit nasskaltem Wetter. Und die Burg Obermurach sorgte im Sonnenlicht für einen Ausblick, der manchen Maler inspiriert hätte. Nach der Tour stärkten sich die Teilnehmer im Feuerwehrhaus bei Kaffee und Kuchen.

Die bei der Wanderung "getankte" Sonne muss noch einige Zeit vorhalten, denn die Wetteraussichten sind in Sachen Schnee und Sonne derzeit nicht gerade vielversprechend.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.