Teenies rocken als Monster ab

Lokales
Oberviechtach
04.11.2015
2
0
Dass die AWO-Tanzgruppe neben Training und Faschingsauftritten immer wieder bemüht ist, den Jugendlichen etwas Abwechslung zu bieten, hat sie schon oft bewiesen. Kirwatanz und Faschingsparty für die Altersgruppe von 12 bis 14 Jahren sind nur einige Beispiele. Heuer wurde zur gruseligen Halloween-Party in das neue Mehrgenerationenhaus eingeladen.

Die "Teeny-Monster" zeigten großes Talent und Fantasie beim Schminken ihrer Gesichter. Discjockey Nikolai Welnhofer heizte mit fetziger Pop- und Technomusik, die durch Disco-Scheinwerfer richtig in Szene gesetzt wurde, ein. Marion Dietz und ihr Team sorgten für Erfrischungsgetränke und leckere alkoholfreie Cocktails.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.