Teil des Erlöses vom SMV- Tag am Gymnasium geht an die Südafrikahilfe der Mallersdorfer ...
Spende für Schülerhilfe in Südafrika

Die Schülervertreter Thomas Richthammer, Lena Graf und Christoph Baumer übergaben an Schwester Katherine 1000 Euro. Bild: pso
Lokales
Oberviechtach
18.07.2015
15
0
Schon zum zweiten Mal in Folge spendete das Ortenburg-Gymnasium Oberviechtach einen Teil des Erlöses vom SMV- Tag an die Südafrikahilfe der Mallersdorfer Schwestern. Diese Spende wird sowohl für die Versorgung der Kinder und Jugendlichen an der Nardini-Convent Schule in Vryheid, einer Grund- und Hauptschule, als auch für das Waisenhaus in Nkandla verwendet.

Eigens für die Spendenübergabe reiste Schwester M. Katherine, die langjährige Schulleiterin der Nardini- Convent-Schule, nach Oberviechtach ans Ortenburg-Gymnasium an. Dort schilderte sie in einem 90-minütigen Vortrag der gesamten SMV und der Klasse 10a ihre Arbeit in Südafrika. Als zwei zentrale Probleme legte sie zum Einen die noch immer in großem Maße vorherrschende Korruption, zum Anderen die enorme Armut in der Bevölkerung dar. Es fehle oft am Nötigsten, sagte sie, vor allem aber an Nahrung, Wasser, Wissen und Geld. Des Weiteren spiele Aids in der Arbeit mit den Kindern eine große Rolle.

Die Nardini-Convent-Schule ist seit 1955 einer der Vorreiter im Hinblick auf Gleichberechtigung und Gleichstellung von schwarzen und weißen Schülern aller Konfessionen, bzw. von Schülern aus armen und reicheren Familien. Die Kinder lernen neben lesen und schreiben auch Hilfreiches zu den Themen Landwirtschaft, Gemüseanbau und Handarbeit, so dass sie nach der Schulzeit alle bereit sind für ein erfolgreiches und selbstbestimmtes Leben.

Zum Schluss bedankte sich Schwester Katherine noch bei Christoph Baumer sowie den Verbindungslehrern Konstantin Scharf und Nadine Zintl für die Herstellung des Kontakts und die Organisation der Spendenübergabe, wobei sie sich sichtlich freute, mit der Spende ca. 400 afrikanischen Kindern auch weiterhin den Weg zu Bildung ermöglichen zu können.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.