Ungeschlagen zum Meistertitel

Ungeschlagen zum Meistertitel (vöt) Die C-Jugend des Handballvereins Oberviechtach 2002 sicherte sich im letzten Spiel beim direkten Verfolger HSG Nabburg/Schwarzenfeld mit 321:168 Toren und 20:0 Punkten den Titel in der Bezirksliga. Gegen Schwarzenfeld riefen die Fichtenstädter ihre wohl beste Saisonleistung ab und feierten mit 27:17 einen klaren Erfolg. Zum Kader des erfolgreichen Meisterteams gehören Jonas Ambrosch und Maximilian Hüttner (beide Tor); Christoph Bauer, Lucas Bindl, Julian Blab, Michael
Lokales
Oberviechtach
28.03.2015
8
0
(vöt) Die C-Jugend des Handballvereins Oberviechtach 2002 sicherte sich im letzten Spiel beim direkten Verfolger HSG Nabburg/Schwarzenfeld mit 321:168 Toren und 20:0 Punkten den Titel in der Bezirksliga. Gegen Schwarzenfeld riefen die Fichtenstädter ihre wohl beste Saisonleistung ab und feierten mit 27:17 einen klaren Erfolg. Zum Kader des erfolgreichen Meisterteams gehören Jonas Ambrosch und Maximilian Hüttner (beide Tor); Christoph Bauer, Lucas Bindl, Julian Blab, Michael Braun, Simon Brunner, Norwin Dirscherl, Maximilian Fütterer, Jan-Steffen Klein, Matthias Lintl, Jonas Meier, Christopher Pfeil, Lukas Spachtholz, Bastian Ulm und Jannik Uschold. Über den Titel freuten sich auch die Trainer Armin Fütterer, Michael Fleischer und Thomas Völkl. Bild: vöt
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.