Unterwasserlandschaft als Dank für bunte Farben und Verpflegung

Unterwasserlandschaft als Dank für bunte Farben und Verpflegung (weu) "Liebe Frau Odemer! Herzlichen Dank für ihre großzügige Spende." Mit diesem Plakat bedankten sich die Kinder, die an dem dreitägigen Malkurs der "Freunde der Kunst" teilgenommen hatten, bei der Ehrenbürgerin Erika Odemer (Sechste von links). Neben ihren eigenen Bildern gestalteten die kleinen Künstler gemeinsam das Bild einer Unterwasserlandschaft, das sie der großen Sponsorin der Malaktion überreichten. Odemer hatte Materialien, Getr
Lokales
Oberviechtach
13.08.2015
0
0
"Liebe Frau Odemer! Herzlichen Dank für ihre großzügige Spende." Mit diesem Plakat bedankten sich die Kinder, die an dem dreitägigen Malkurs der "Freunde der Kunst" teilgenommen hatten, bei der Ehrenbürgerin Erika Odemer (Sechste von links). Neben ihren eigenen Bildern gestalteten die kleinen Künstler gemeinsam das Bild einer Unterwasserlandschaft, das sie der großen Sponsorin der Malaktion überreichten. Odemer hatte Materialien, Getränke und Eis spendiert. Sie revanchierte sich mit viel Lob für eine gelungene Farbauswahl und kreative Ideen. Ihr Dank galt der Künstlerin Kathrin Dietlinger (Vierte von links) für die Leitung des Malkurses sowie den fleißigen Helfern der "Freunde der Kunst" mit Vorsitzender Monika Krauß (Achte von links). Dem stimmte auch Zweite Bürgermeisterin Christa Zapf (rechts) zu. Sie würdigte das Engagement des Vereins sowie der "guten Fee von Oberviechtach", Erika Odemer. Bild: weu
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.