Wasserwacht-Urkunde für Bernd Wetzel
Im Dauereinsatz

Lokales
Oberviechtach
08.05.2015
4
0
Der Name Bernd Wetzel (Mitte) ist eng mit der Wasserwacht verbunden. Der Einsatz im Freibad brachte ihm nun eine Urkunde ein.

Bereits 1967 erwarb Wetzel den Grund- und den Leistungsschein. Auch der Lehrschein, der ihn zum Schwimmunterricht befähigt, stammt aus dieser Zeit und wurde in Lehrgängen laufend aufgefrischt. Seit 1977 ist er Ausbilder und Rettungsschwimmer im Freibad Oberviechtach. Die Vorsitzende der Wasserwacht, Carola Spörl, würdigte seine Verdienste um den Verein mit einer Urkunde. Wetzels Leistungen wurden bereits mit der Wasserwachtmedaille in Gold honoriert, außerdem erhielt er das Ehrenzeichen am Bande sowie die Goldene Ehrennadel des Bayerischen Roten Kreuzes.

Bürgermeister Heinz Weigl dankte Wetzel für seinen Einsatz im Freibad und besonders für die 271 ehrenamtlich geleisteten Stunden im Sommer 2014. Bleibt zu wünschen, dass Bernd Wetzel noch viele Jahre wie bisher jeden Tag zum Freibad radelt, Aufsicht übernimmt und dann selber einige Bahnen schwimmt, um fit zu bleiben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.