Zwei Angebote liegen vor

Lokales
Oberviechtach
12.03.2015
0
0
Neu in die Tagesordnung aufgenommen wurde der Punkt Breitbandversorgung. Wie Bürgermeister Heinz Weigl ausführte, war am 2. März die Submission in Oberviechtach. Derzeit ist Planer Siegfried Schollerer und die Verwaltung mit der Prüfung der zwei Angebote beschäftigt. "Dies wird bis Anfang nächster Woche abgeschlossen sein, so dass bereits die Vergabe erfolgen kann", informierte Amtsrat Peter Spichtinger. Die Stadträte ermächtigten den Bauausschuss einstimmig, den Auftrag zum Ausbau des Breitbandnetzes in der Sitzung am 17. März zu vergeben. Dabei wird auch der Ausbauplan vorgestellt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.