B-Jugend des FC OVI-Teunz Meister Kreisklasse West
B-Jugend des FC OVI-Teunz Meister Kreisklasse West

Sport
Oberviechtach
30.06.2016
13
0

Oberviechtach/Teunz. Die B-Jugend des FC OVI-Teunz hat sich in einem spannenden Finale den Meistertitel der Kreisklasse West und den Aufstieg in die Kreisliga gesichert. Nachdem man in der Vorrunde mit zehn Siegen in elf Spielen den zweiten Platz der Qualifikationsrunde belegt hatte, sicherte sich das Team der beiden Trainer Reinhold Bayer und Stephan Gäbl mit 21 Punkten den Meistertitel der Kreisklasse. Kurios war die Entscheidung, denn nachdem die Wetterkapriolen zur Spielabsage geführt hatten, durfte die SG Silbersee ihr Nachholspiel gegen die SG Trisching nicht gewinnen. Die FC OT-Jungs verfolgten das Spiel von der Tribüne und konnten es nicht fassen, dass die SG Trisching einen 0:4-Rückstand noch in einen unglaublichen 5:4-Sieg umwandelte.

Während der ganzen Saison musste die Mannschaft in 20 Spielen bei 15 Siegen nur zwei Mal den Platz als Verlierer verlassen und erzielte dabei ein Torverhältnis von 104:31 Toren. Erfolgreichste Torschützen waren Daniel Augustin mit 40 Treffern, gefolgt von Sebastian Eckl (20) und Daniel Sorgenfrei (16). Bei der Saisonabschlussfeier gratulierte Jugendleiter Werner Gabler zum Titel und überreichte einen Satz Aufstiegsshirts. "Mods Meister und Kreisligaaufsteiger samma" hatten sich die Jungs als Brustschriftzug gewünscht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.