Handball
Wichtiges Spiel für HV-Herren

Sport
Oberviechtach
23.01.2016
78
0

Während die Damen des Handballvereins an diesem Wochenende spielfrei sind, geht es für die beiden Herrenmannschaften wieder um Tore und Punkte. Für die Herren I steht am Samstagabend mit der Begegnung gegen den TSV Neutraubling II eine richtungsweisende Partie an. Die zweite Herrenmannschaft reist zum zweiten Turnier der Saison am Sonntag nach Hemau.

Am Samstag um 19 Uhr empfängt die erste Bezirksliga-Herrenmannschaft des HV den TSV Neutraubling II in der Gymnasiumhalle. Das Duell des Siebten gegen den Sechsten der Tabelle ist für beide Mannschaften ein wichtiges Spiel. Der Gewinner setzt sich im Mittelfeld der Tabelle fest, für den Verlierer gilt es, sich im Tabellenkeller zu orientieren, denn ab Platz sechs liegen in der Bezirksliga die Mannschaften alle eng zusammen.

Die Gäste aus dem Süden der Oberpfalz haben bisher neun Spiele absolviert und eine Ausbeute von 5:13 Punkten erzielt. In der Hinrunde standen sich beide Vertretungen schon gegenüber und die Fichtenstädter verloren ein über weite Strecken ausgeglichenes Spiel mit 21:25. Die Reserve des Landesligisten schaffte es damals immer wieder, dem HV mit einer funktionierenden Defensive das Leben schwer zu machen. Aber auch in der Offensive verfügen die Neutraublinger über eine gute kollektive Mischung, die Torgefahr über alle Positionen ausstrahlt.

Doch die Oberviechtacher Herren werden nichts unversucht lassen, den Vordermann in der Tabelle ins Straucheln zu bringen. Die Schützlinge von Jan Vetrovec müssen von Beginn an konzentriert sein, ein gutes Rückzugsverhalten an den Tag legen und versuchen, über eine starke Abwehrarbeit, vor allem gegen die Rückraumspieler der Gäste, ins Spiel zu kommen. Wenn es den Doktor-Eisenbarth-Städtern gelingen sollte, das Aufbauspiel des TSV frühzeitig erfolgreich zu unterbinden und die eigenen Angriffe konsequent zu nutzen, so haben die HV-Spieler durchaus eine Chance, die Punkte in Oberviechtach zu behalten.

Erst zum zweiten Mal in der Saison 2015/16 geht die zweite Herrenmannschaft auf das Handballfeld. In Hemau bestreitet die "Herrenreserve" ihr zweites Turnier. Die Spieler aus Oberviechtach treffen dabei auf die HSG Nabburg/Schwarzenfeld (11.55 Uhr) und die HSG Naabtal (12:50 Uhr).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.