Jugendmannschaften des HV Oberviechtach erfolgreich
Fünf Siege in sechs Partien

Sport
Oberviechtach
26.11.2016
3
0

Erfolgreicher Spieltag für die Jugendmannschaften des HV Oberviechtach: Die drei Nachwuchshandballteams der weiblichen und männlichen D-Jugend sowie die E-Mädchen waren auswärts unterwegs. In sechs Spielen gab es fünf Siege für die Mannschaften aus der Eisenbarth-Stadt.

Die Jungs der D-Jugend von Michael Teplitzky und Andreas Hödl hatten in der Partie gegen Gastgeber Nabburg/Schwarzenfeld gegen einen starken Gegner zu bestehen. Nervenstark erzwang der Fichtenstädter Angriff nichts, sondern erspielte sich konzentriert aussichtsreiche Torwurfgelegenheiten. Diese Taktik wurde mit einem komfortablen Vorsprung belohnt. Gegen Ende der Partie verließ die HV-Jungs diese Coolness und der Gegner holte auf. Die Betreuer reagierten mit einer Auszeit und motivierten ihre Spieler dazu, letzte Kraftreserven zu mobilisieren. Dies wurde am Ende mit einem deutlichen 25:19-Erfolg belohnt. Die JHG Regendreieck war in der zweiten Partie weniger hart zu knacken. Nach dem Nervenkrimi des ersten Spiels reichte eine solide Durchschnittsleistung, um die Partie 31:18 für den HV zu entscheiden.

Die D-Mädchen stellten in Neunburg vorm Wald unter Beweis, dass sie auf einem anderen Niveau als die anderen fünf Teams der Bezirksklasse Nord/Ost spielen. Die Mannschaft aus Weiden wurde 30:8 und der Tabellenzweite Nabburg/Schwarzenfeld mit 33:4 geschlagen.

Die E-Mädchen brauchten in Burglengenfeld die erste Begegnung mit der HSG Nabburg Schwarzenfeld, um nach mehrwöchiger Pause vom Spielbetrieb wieder in die Gänge zu kommen. Dies nutzten die Gegnerinnen - unterstützt von ein paar strittigen Schiedsrichterentscheidungen - um das Kräftemessen für sich zu entscheiden. Im nächsten Spiel bekam dann die A-Mannschaft des ESV Regensburg zu spüren, dass man wieder in der Spur war. Isabell Prüfling erwies sich auf der Rechtsaußenposition als treffsichere Geheimwaffe.

Die nächsten Spiele:

Samstag ab 13 Uhr Teilnahme der männlichen E-Jugend am Turnier in der Nabburger Gymnasiumhalle. Sonntag, 13 Uhr, VFL Landshut - männliche C-Jugend; 14.45 Uhr: TSV Wendelstein - weibliche C-Jugend; 15 Uhr HSG Pyrbaum/Seligenporten - weibliche A-Jugend; 16 Uhr weibliche B-Jugend - DJK SV Berg.
Weitere Beiträge zu den Themen: Handball (372)HV Oberviechtach (55)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.