Nur die Jüngsten siegen
Durchwachsener Spieltag für Teams der KF Oberviechtach

Sport
Oberviechtach
24.02.2016
82
0

Die Tischtennisspieler des Kolping-Tischtennisvereins waren in den Ligen und beim Bezirksbereichs-Ranglistenturnier der Jugend in Pressath gefordert. Im Punktspielbetrieb zogen die Herrenteams bei ihren fünf Spielen jeweils den kürzeren. Die erste Herrenmannschaft trat stark ersatzgeschwächt beim TSV Nittenau in der 1. Kreisliga an und verlor mit 5:9. Die Punkte erspielten im Doppel Rainer Kuplent/Herman Felgenhauer sowie Michael Eckl und Rainer Kuplent (je 2) in den Einzeln.

Die zweite Herrenmannschaft kassierte bei ihrem Doppelstart zwei Niederlagen in der 3. Kreisliga. Gegen den designierten Aufsteiger TTF Schwandorf hielt der Gastgeber lange mit. Am Ende mussten sich die Oberviechtacher aber mit 7:9 geschlagen geben. Erfolgreich waren Fricke/Rossmann, Fricke, Rossmann(2), Schmid (2) und Most. Im zweiten Spiel war das Team zu Gast beim TTC Pirkensee und erlebte einen rabenschwarzen Tag. Nico Troglauer holte den Ehrenpunkt zum 1:9. Die dritte Herrenmannschaft gastierte beim TSV Stulln und verlor mit 4:9. Erfolgreich an den Tischen waren das Doppel Nössner/Forster sowie Baumer, Nössner und Forster in den Einzel-Begegnungen. Die zweite Jungenmannschaft erspielte sich in der 3. Bezirksliga ein Unentschieden im Heimspiel gegen den TSV Strahlfeld. Den einzigen Punktspielsieg erzielten die Bambini mit einem 10:0 beim TuS Dachelhofen.

Beim ersten Bezirksbereichs-Ranglistenturnier der Jugend und Schüler in Pressath stellten die Fichtenstädter insgesamt sechs Teilnehmer. Bei den Schülerinnen B machte sich Jana Weihel mit einer Bilanz von 8:1 Spielen und den Turniersieg das Geburtstagsgeschenk gleich selbst. Bei den Schülern B belegten Bastian Pawlak mit 7:3 Spielen den vierten und Tim Seifert (6:4) Rang fünf. Tim Malig verpasste knapp ein Top-Zehn-Ergebnis bei den Schülern A.

Bei der Jugend erspielte sich Johannes Schneider den sechsten und Nico Troglauer den neunten Platz. Für das erste Oberpfalz-Ranglistenturnier in Wackersdorf sind Jana Weihel, Bastian Pawlak und Jannik Fricke qualifiziert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Tischtennis (316)KF Oberviechtach (12)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.