Platz eins beim Oberpfalzranglistenturnier
Souverän zum Turniersieg

Erfolgreich schnitten die Oberviechtacher Tischtennisspieler beim Oberpfalzranglistenturnier ab. Bild: ttv
Sport
Oberviechtach
24.06.2016
10
0

Beim zweiten Oberpfalzranglistenturnier der Jugend und Schüler B in Beratzhausen waren sieben Tischtennisspieler der KF Oberviechtach an den Tischen gefordert. In der Altersklasse der Jugend wurde im Spielsystem "Jeder gegen Jeden" gespielt. Mit einer Bilanz von 7:2 Spielen belegte Jannik Fricke aufgrund des besseren Satzverhältnisses den zweiten Platz. Rang sechs belegte Nico Troglauer. Johannes und Christoph Schneider kamen auf die Plätze acht und neun.

Bei den Schülern B qualifizierte sich Bastian Pawlak für die Hauptrunde. Hier belegte er am Ende den fünften Platz. Tim Seifert scheiterte knapp in der Hauptrunde. Im Spiel um Platz sieben setzte er sich durch. Bei den Schülerinnen B gab Jana Weihel in sechs Partien lediglich zwei Sätze ab und holte sich somit den Turniersieg. Durch diesen Erfolg ist sie für das Landesbereichs-Ranglistenturnier in Coburg qualifiziert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Tischtennis (310)KF Oberviechtach (11)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.