Schach
Oberviechtacher Durchmarsch

Sport
Oberviechtach
29.06.2016
24
0

Mit 35 aktiven Schachspielern hat der Schachverein Oberviechtach einen ansehnlichen Kader, dennoch könnte der erfolgreiche Oberviechtacher Schachverein noch einige Spieler zur Verstärkung gebrauchen, da bei drei sich im Spielbetrieb befindlichen Mannschaften es manchmal erforderlich, dass jedes Mitglied bei den Ligaspielen dabei sein muss.

Die drei Mannschaften waren zuletzt sehr erfolgreich. Im Vorjahr ist die dritte Mannschaft von der Kreisliga 3 in die Kreisliga 2 aufgestiegen, die zweite Mannschaft von der Kreisliga 1 in die Bezirksliga. Die erste Mannschaft schaffte gar den Durchmarsch: Im vergangenen Jahr steig sie in die Bezirksliga auf, jetzt gelang der Durchmarsch in die Oberpfalzliga. Alle neun Spiel wurden gewonnen. Zusammen mit der zweitplatzierten Mannschaft Luhe -Wildenau (14:4 Punkte) steigt man in die Oberpfalzliga auf. Bester Spieler der Liga war Manuel Fröhlich, der in den acht Punktespielen, an denen er teilnahm, mit fünf Siegen und drei Remis sechseinhalb Punkte von acht möglichen Punkten holte und damit ungeschlagen blieb. Sehr erfolgreich waren auch die beiden Spieler Franz-Josef Gürtler und Andreas Kühner, die bei sieben Einsätzen jeweils fünf Punkte holten. Zielvorgabe ist der Klassenerhalt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schach (66)Oberviechtach (7)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.